Cyberia Radio

Cyberia Radio 3.0

Einschalten, hören, aufzeichnen und die digitale Musiksammlung füllen

Drei Wünsche auf einmal? Ein Ding der Unmöglichkeit? Nicht mit Cyberia Radio. Die kostenlose Audiosoftware sucht digitale Radiosender, schaltet die Sender ein und zeichnet das Programm bei Bedarf sogar direkt auf. Purer Radiogenuss mit integriertem Tonstudio für die private Musiksammlung. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Online-Radio hören und aufzeichnen
  • Songtexte
  • Titelinformationen

Nachteile

  • schlichte Oberfläche

Gut
7

Drei Wünsche auf einmal? Ein Ding der Unmöglichkeit? Nicht mit Cyberia Radio. Die kostenlose Audiosoftware sucht digitale Radiosender, schaltet die Sender ein und zeichnet das Programm bei Bedarf sogar direkt auf. Purer Radiogenuss mit integriertem Tonstudio für die private Musiksammlung.

Grafisch wirkt der kostenlose Radioempfänger und -rekorder auf den ersten Blick eher unscheinbar. Unter der schlichten Oberfläche steckt aber eine richtige kleine Perle. Zunächst wählt man aus der thematisch geordneten Liste verfügbarer Internet-Radiosender das gewünschte Programm. Unter anderem bietet Cyberia Radio unterschiedlichste Musikrichtungen wie Pop, Klassik, Funk, Dance, Latin oder etwa Jazz. Mit einem Doppelklick verbindet sich das digitale Radio mit dem entsprechenden Sender.

Einmal verbunden, schneidet man das empfangene Signal mit sogar nur einem Klick als Audio-Datei mit. Als zusätzliches Schmankerl zeigt Cyberia Radio zu den laufenden Titeln die entsprechenden Songtexte sowie Informationen in einem separaten Fenster an.

Fazit Cyberia Radio verknüpft zwei Funktionen geschickt unter einer zugegebenermaßen eher rudimentär gestalteten Benutzeroberfläche. Funktional hat der Entwickler sich aber so sehr auf die notwendigen Funktionen beschränkt, dass mit dem Programm gut Radio hören und noch besser die eigene digitale Musiksammlung aufstocken kann.

Cyberia Radio

Download

Cyberia Radio 3.0